zum Inhalt springen

Der Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, der Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht sowie Wissenschaftsrecht und Medienrecht und das Institut für Deutsches un Europäisches Wissenschaftsrecht betreiben eine gemeinsame Bibliothek im Hauptgebäude, Bauteil V, 2. Etage.

Zum Wintersemester 2008/2009 ist die Bibliothekausstattung mit Mitteln aus Studienbeiträgen verbessert worden. So können Studenten dort ab Montag, 2. März 2009, an 15 Einzelarbeitsplätzen bei  Öffnungszeiten von 9 bis 13 Uhr unter guten Bedingungen lernen. Dazu stehen die aktuellen Standardwerke (Kommentare, Handbücher, Lehrbücher, Fallsammlungen, Skripten) und Zeitschriften zum Staats- und Verwaltungsrecht zur Verfügung. Studenten können einzelne Bücher kurzzeitig zum Kopieren auszuleihen. Davon abgesehen besteht lediglich für die Institute bzw. Lehrstühle Gelegenheit zur Ausleihe.

Neue Computer und Drucker bieten weiterhin die Möglichkeit zur Recherche, unter anderem im Bibliothekskatalog KUG sowie in den rechtswissenschaftlichen Datenbanken Juris und Beck-online. Darüber hinaus kann das Internet an privaten Laptops durch WLAN genutzt werden.

Die Mitnahme von Jacken und Taschen ist leider nicht möglich; Schließfächer stehen im Untergeschoss zur Verfügung.